»Deine ultimative Superfood-Woche: 7 Rezepte für ganz viel Power!«

Dein Energielevel sinkt ab? Du brauchst neue Power? Hier kommen 7 Superfoods, mit denen du neu durchstarten kannst. Sie lassen sich ganz easy in deinen wöchentlichen Ernährungsplan integrieren. Und das Beste: Passende Rezepte gibt’s gleich dazu.

#foodlover #deliciousrecipes #30daysofshape

rezepte head

Mach den kostenlosen Body Check und erfahre, welcher Ernährungsplan am besten zu dir passt.

Mach den kostenlosen Body Check und erfahre, welcher Ernährungsplan am besten zu dir passt.

»Los geht´s mit Inulin am Montag!«

montag

Immer noch ein echter Geheimtipp: Inulin aus der Chicorée-Wurzel unterstützt dein Sättigungsgefühl. Baue den Ballaststoff also in dein Frühstück ein und du bleibst lange satt. Inulin ist im Shape Shake enthalten, mit dem du ganz viele abwechslungsreiche Smoothie-Rezepte kreieren kannst. Wie wäre es z.B. mit einem Kokos-Himbeer-Smoothie? Ein erfrischender und exotischer Fitness-Drink!

Hier geht’s zum Rezept.
Hier geht’s zum verwendeten Produkt.

montag
dienstag

»Chia Power am Dienstag!«

dienstag

Chia Samen waren die Lieblingssamen der Azteken. Warum? Sie gaben ihnen genug Energie für stundenlange Märsche. Deswegen solltest auch du sie lieben. Durch ihre Eigenschaft, das bis zu 12-fache ihres Eigengewichts an Wasser zu speichern, quellen sie in deinem Magen auf. Gemeinsam mit ihrem hohen Ballaststoffgehalt sorgt das für ein langes Sättigungsgefühl. Zudem liefern sie dir hochwertige Omega-3-Fettsäuren und wertvolles pflanzliches Protein.

Überkommt dich pünktlich zum Nachmittagstief die Lust auf Schokolade, bereite dir also lieber einen verführerischen Chia-Schoko-Pudding zu. Damit hältst du bis zum Feierabend durch!

Hier geht’s zum Rezept.
Hier geht’s zum verwendeten Produkt.

»Kokosöl-Bounty-Riegel am Mittwoch!«

mittwoch

Bei diesen köstlichen Riegeln schlägt das Foodie-Herz gleich höher: Sie sehen aus wie leckere herkömmliche Schokoriegel (und schmecken auch so!), enthalten aber ausschließlich wertvolle Zutaten wie Kokosöl. Kokosöl schmeckt nicht nur super. Es ist auch super für deine Fitness-Ziele. Der exotische Küchen-Allrounder enthält wertvolle MTC-Fettsäuren, die dein Körper direkt als Energiequelle nutzt, anstatt sie zu Fettpölsterchen zu machen.

Hier geht’s zum Rezept.
Hier geht’s zum verwendeten Produkt.

mittwoch
donnerstag

»Trendgemüse Grünkohl am Donnerstag!«

donnerstag

Das Gemüse der Superlative: Grünkohl darf in deiner Superfood-Woche auf keinen Fall fehlen. Er gehört zu den basischsten Lebensmitteln überhaupt, enthält ganz viel Calcium, Eisen und Vitamine. Am besten profitierst du von seiner Power, indem du ihn nicht stundenlang garst, sondern entweder nur sanft dünstest oder roh zubereitest, z.B. in einem leckeren Salat in Kombi mit Möhren, Cranberries und Apfel.

Hier geht’s zum Rezept.
Hier geht’s zum verwendeten Produkt.

»Zum Start ins Wochenende: Granatapfel am Freitag!«

freitag

Freitagabend. Du bist geschafft von einer anstrengenden Arbeitswoche, willst dir aber noch etwas Gesundes und Leckeres kochen? Dann wird dich dieses Low Carb-Pastarezept begeistern! Es enthält Granatapfelkerne, die hochwirksame Polyphenole aufweisen.

Hier geht’s zum Rezept.
Hier geht’s zum verwendeten Produkt.

freitag
rezept-samstag

»Goji Beeren-Glück am Samstag!«

rezept-samstag

Goji Beeren sind wahre Wunderfrüchtchen und weisen eine sehr hohe Nährstoffdichte auf. Kein Wunder, dass sie einen festen Bestandteil in der chinesischen Medizin darstellen. Du kannst die Beeren entweder pur snacken, zu deinem Müsli dazugeben oder in leckeren Kuchenrezepten verarbeiten. Probiere zum Kaffeetrinken am Samstagnachmittag diesen saftigen Low Carb-Marmorkuchen aus. Neben Goji Beeren enthält er weitere wertvolle Zutaten wie Mandeln und gibt dir einen richtig schönen Protein-Boost.

Hier geht’s zum Rezept.
Hier geht’s zum verwendeten Produkt.

»Perfekter Ausklang: Pancakes mit Bananen am Sonntag!«

sonntag

Für einen ganz entspannten Sonntag auf der Couch sind fluffig weiche Pancakes genau das Richtige. Mit frischen Früchten als Topping kannst du den Tag ganz ruhig und genussvoll angehen. Wähle am besten Heidelbeeren: ganz wenig Kalorien, trotzdem lecker süß und viele Ballaststoffe und Vitamine.

Hier geht’s zum Rezept.
Hier geht’s zum verwendeten Produkt.

sonntag

#foodlover #deliciousrecipes #30daysofshape

Teile jetzt die foodspring-Journey mit deinen Freunden:

#foodspringshapeguide